Iraq Veterans against War

24. Januar 2012

Am vergangenen Freitag machte OccupyWallStreetWest in San Francisco mobil und enterte mit mehreren Tausend Menschen das Bankenviertel. Darunter war auch eine Gruppe von Irak-Veteranen, die in Form eines Straßentheaters die Menschenrechtsverletzungen nachstellten, die sie tagtäglich im Kriegseinsatz beobachteten oder selbst dran teilnahmen. Scott Olsen erklärt im Video, worum es bei der Aktion ging.

Weiter Lesen:

Kommentar abgeben