Datenschutz

Datenschutz
Die Nutzung der Website www.entermagazin.de ist ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Um einen Eintrag zu kommentieren, ist die Eingabe eines Namens notwendig. Pseudonyme sind möglich. Diese Angabe wird von zu keinen anderen Zwecken genutzt. Für die Inhalte der Kommentare übernehmen wir keine Haftung.
Beim Aufruf der Seite werden Informationen wie IP-Adresse des Rechners, die aufgerufene Seite, die Uhrzeit und einige Informationen zum Browser standardmäßig übermittelt. Diese Informationen werden im Normalfall nicht gespeichert oder verarbeitet. Lediglich zu statistischen Zwecken wird in Ausnahmefällen auf diese Informationen in anonymisierter Form zugegriffen. Dies erfolgt jedoch weder standardisiert noch personenbezogen.
Wordpress, und darüber läuft diese Website, nutzt verschiedene Cookies, die in Abhängigkeit von den eigenen Browsereinstellungen gesetzt werden. Eine Deaktivierung von Cookies kann zu einer Beeinträchtigung der Funktionalität von www.entermagazin.de/ verursachen.

 

Facebook „Gefällt mir“ Button
Wir nutzen das „Gefällt mir”-Plugin von Facebook. Hinter diesem Button steckt ein i-Frame, so dass jeder Besucher von www.entermagazin.de/ automatisch auch Besucher von www.facebook.com ist. Beim Laden des i-Frames wird unter anderem die IP-Adresse an Facebook übermittelt. Bei Nutzern von Facebook, die gleichzeitig eben dort eingeloggt sind, ist so eine Verknüpfung des Seitenbesuchs mit dem persönlichen Nutzerprofil möglich. Bei Betätigung des Buttons wird diese Information direkt an Facebook gesendet, dort gespeichert und veröffentlicht. Nutzer, die diese Verknüpfung nicht wünschen, sollten sich vor dem Besuch unseres Blogs bei Facebook ausloggen. Andere Share-Plugins nutzen keine i-Frames.

 

Disclaimer
Auf dieser Website finden sich Links zu Internetangeboten Dritter. Für deren Inhalte und für die Nutzung personenbezogener Daten auf diesen Seiten übernehmen wir keine Haftung. Wir empfehlen, bei Fragen zu diesen Seiten die dortigen Datenschutzbestimmungen zu Rate zu ziehen.

 

Google Analytics
www.entermagazin.de benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.“

 

Google +1 Plugin
www.entermagazin.de nutzt das so genannte Plugin des sozialen Netzwerks „Google +1“ der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043
USA (nachstehend „Google“ genannt). Dadurch werden Ihre Daten ggf. von Google erfasst. Dazu teilt Google folgendes mit:

„Erfassung und Weitergabe von Informationen
Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. Über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.

Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern.
Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Verwendung der erfassten Informationen
Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt.

Wir veröffentlichen möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. geben diese Statistiken an unsere Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites. So können wir beispielsweise einem Publisher Folgendes mitteilen: “10 Prozent der Nutzer, die dieser Seite +1 gegeben haben, befinden sich in New York.”

Ihre Optionen
Auf dem Tab “+1 in Ihrem Profil sehen Sie eine Liste der Inhalte, denen Sie +1 gegeben haben. Sie können einzelne Inhalte aus dieser Liste entfernen.

Sie können deaktivieren, dass Ihnen auf Drittanbieter-Websites +1-Empfehlungen von Personen, die Sie kennen, angezeigt werden. Dies gilt auch für Werbeanzeigen auf Drittanbieter-Websites.

Daten wie Ihre zuletzt vergebenen +1 werden lokal in Ihrem Browser gespeichert. Diese Informationen können Sie in Ihren Browsereinstellungen aufrufen und löschen.

Weitere Informationen
Google befolgt die Datenschutzbestimmungen des US Safe Harbor-Abkommens. Weitere Informationen über die US Safe Harbor-Bestimmungen und unsere Registrierung finden Sie auf der Website des US-Handelsministeriums.“

 

Urheberrecht

Die Urheberrechte aller Inhalte, mit Ausnahme der Kommentare und anderweitig gekennzeichneten Beiträgen, liegen bei dem jeweiligen Autor. Eine Wiederverwertung der Inhalte ist nur nach Anfrage und Genehmigung zulässig. Bei einer Verletzung des Urheberrechts behalten wir uns die Anwendung juristischer Mittel vor.