Kurz und gut – die Twitter-Engagement-Charts

2. Februar 2011

Dass man auch mit einem 140-Zeichen-Text eine ganze Menge bewegen kann, macht Twitter jeden Tag vor. Initiativen, Vereine und Aktivisten erreichen über den Mikro-Blogging-Dienst jede Menge Aufmerksamkeit, gewinnen Unterstützer und sammeln sogar Spenden. Enter hat eine Liste wichtiger und besonders origineller Mikroblogs zusammengestellt, denen Engagierte auf jeden Fall folgen sollten.

@campact Die Kampagnenplattform campact vernetzt nach eigenen Angaben 300.000 Menschen online miteinander. Das Twitter-Profil macht vor, wie zeitgemäßes Kampagnenmanagement aussieht.

@spenden_de Mittel einzuwerben ist die große Herausforderung für fast jedes Engagement. @spenden_de ist das Update für News und Trends im Bereich Nonprofit-Finanzierung.

@bewegungsteam Das Profil der taz-Bewegungsplattform. Interessante Neuigkeiten aus der „Bewegungsszene” von Links zu Fluglärmkarten bis TV-Tipps.

@kampagne20 Wie sieht zeitgemäßes Campaigning aus? Wie können neue Medien optimal genutzt werden. @kampagne20 bringt täglich Tipps, Links und Updates.

@socialbar Online vernetzen, offline bewegen. Unter der Devise organisieren die Socialbars in vielen deutschen Städten einen regelmäßigen Erfahrungsaustausch. Sollte man nicht verpassen.

@weltbeweger Auf der Plattform Weltbeweger.de finden sich jede Menge Beispiele besonders innovativen bürgerschaftlichen Engagements. Das sind Ideen und konkrete Unterstützung für das eigene Engagement.

@fundraising20 Fundraising via Twitter, Facebook und anderen social media? Das Profil bietet spannende Neuigkeiten aus diesem Feld, vom fundraising2.0 Camp und dem dazugehörigen Blog.

@GebenGibt Mehr als 1.000 Bürger-Projekte werden jedes Jahr für den Deutschen Engagementpreis eingereicht. Die Kampagne kürt die beeindruckendsten Beispiele. Das Twitter-Profil bietet darüber hinaus viele wertvolle Infos zum Ehrenamt.

@foulder Wer sich speziell für Freiwilligenarbeit / Online-Volunteering interessiert, ist bei dem Blogger Hannes Jähnert richtig. Er ist auch Mitglied der NPO-Blogparade.

 

Die komplette Twitter-Liste finden Sie auch auf dem Twitter-Profil von Enter.

© Chris Wallace

 

Weiter Lesen:

Keine Kommentare

Kommentar abgeben